Schülerzeitung Tigerpost 2.0

Die Schülerzeitung „Tigerpost“ existiert bereits seit 23 Jahren. Sie hat schon oft am Schülerzeitungswettbewerb teilgenommen, der vom Rheinischen Sparkassen- und Giroverband ausgeschrieben wird, und den ersten Preis gewonnen.

Nach einer kurzen Pause im Jahr 2016 wurde die Tigerpost neu aufgelegt. Die Tigerpost 2.0 brachte ihre erste Ausgabe pünktlich zum Schulfest im Juli 2017 heraus.

Tigerpost 2.0 Nr. 1/2017

Dieses Heft ist eine Sonderausgabe! Die neue Redaktion stellt sich vor und berichtet aus dem Schulleben des letzten Halbjahres. Die Rubriken Witze, Büchertipps und Filmtipps sowie vieles mehr sind ebenfalls wieder zu finden. Besonders ist auch, dass es zu dieser Ausgabe ein Extra-Heft über unsere Projektwoche „Berühmte Köpfe“ gibt! Die Redaktion hat sich in dieser Woche um einige Mitglieder erweitert und in allen Projektgruppen recherchiert. Das Highlight – ein Interview mit unserem Hennefer Bürgermeister Herrn Pipke – sollte man sich nicht entgehen lassen!!!

Leseprobe Sonderheft

 

Die Tigerpost in der Projektwoche

Hallo, hier spricht die Tigerpost aus der Projektwoche. Bei der Tigerpost sind in der Projektwoche dabei: Marie, Fiona, Lilly, Kathalina, Eleni, Mara, Agnessa,  Emely, Julia, Leni, Melina,  Peter, Aaron, Leon, Kabelo, Maxi, Florian und Simon. Frau Paul-Dückert leitet dieses Projekt.

Die Tigerpost hat in der Projektwoche in verschiedene Projekte, wie ihr es vielleicht gesehen habt, hinein geschnuppert. Danach haben wir Artikel zu diesen Projekten geschrieben - wie ihr in diesem kleinen extra Heft lesen könnt.

Unsere Redaktion

Die Redaktion besteht aus  12-18 Mitgliedern. Zu Beginn des neuen Schuljahres können interessierte Schüler aus den 3. und 4. Klassen für mindestens 1 Jahr Mitglied werden. Die Redaktionsleitung wird seit 2017 von Frau Paul-Dückert übernommen. Seit 2018 übernehmen Frau Paul-Dückert und Frau Trapp die Leitung der AG im Team!

Die Gesamtredaktion arbeitet unter dem Motto: „Von Kindern-für Kinder!“

Alle Themen stammen aus den Köpfen der Schüler: Berichte über das Schulleben, Interviews mit Schülern, Lehrern, der OGS oder externen Personen, Witze, Ausmalbilder, Comics und Artikel über Themen, die die Kinder in ihrem Alltag bewegen und beschäftigen.

Die Redakteure recherchieren selbstständig, schreiben Texte und gestalten das Design. Die Redaktionsleitung unterstützt sie dabei, ohne, dass sie in die Arbeit der Kinder eingreifen und stellt am Ende die Ausgabe druckfertig zusammen.

Wenn ihr weitere Fragen oder Ideen habt, besucht uns einmal oder schreibt uns. Wir treffen uns immer freitags in der 5. Stunde. Unseren Briefkasten findet ihr in der Pausenhalle.

News

Die nächste Ausgabe erscheint am Ende des Schuljahres 2017/2018!

Kontakt

Regenbogenschule Happerschoß

Am schmalen Patt 25

53773 Hennef

Tel.: 02242 - 9336660

Fax.: 02242 - 9336669

Mail: regenbogenschule@web.de

OGS: 02242 - 9336666

 

 

 

 

 

Mathepirat

 

 

Leseludi