Ziele und Inhalte

 

Unsere Ziele
Nicht Zuhause und doch daheim! - Wohlfühlen, gerne hier sein
(Download des pädagogischen Konzepts am Ende)

In unserer offenen Ganztagsschule wollen wir den Kindern eine vertraute Umgebung bieten, in der es ihnen leicht fällt, sich wohl zu fühlen. Feste Rituale, freundliche, kompetente Mitarbeiter und eine individuelle Betreuung jedes Einzelnen tragen dazu bei. So wird jedes Kind individuell gefördert und gefordert. Auf persönliche Anliegen gehen wir direkt ein und vermitteln den Kindern so, dass sie ernst genommen werden.

Unbemerktes Lernen
Klare Strukturen sind nötig, damit Kinder unbemerkt lernen können. Dabei sind Grenzen und Regeln für die Orientierung der Kinder sehr wichtig. So gibt es verschiedene Verhaltens-regeln, auf die die Kinder bei Bedarf immer wieder hinge-wiesen werden. Durch diese von Beginn an geltenden Regeln lernen die Kinder unbewusst den richtigen und partner-schaftlichen Umgang mit ihren Mitmenschen. 

Spielen und gefördert werden
Viele unserer Spiele haben einen besonderen Lerninhalt und sind somit konstruktiv und pädagogisch wertvoll. So fördern die Spiele Kinder in vielen Bereichen ihres Lernalltags (Motorik, Konzentration, Auffassungsgabe, Wahrnehmung usw.) Durch die sorgfältige Beobachtung der Kinder ist es uns möglich, jedes Kind für das entsprechend notwendige Spiel zu begeistern und daher ganz gezielt zu fördern. Durch Spielen lernen die Kinder unbewusst und haben somit Freude und Spaß am Lernen. 

Kontakte vertiefen, neue Freunde finden und Konflikte lösen
Im Schulalltag macht jedes Kind unzählige Erfahrungen. Negative Erfahrungen und Konflikte werden mit und durch die Kinder besprochen bzw. gelöst. Eine mögliche Lösung sind so genannte „Freundschaftsverträge“ zwischen den betroffenen Kindern und der Leitung der OGS. In diesen Verträgen legen die Kinder ‚ihre’ Regeln und Sanktionen fest.
Durch gemeinsames Spielen werden soziale Kontakte auf- und ausgebaut.

Selbstständig und eigenverantwortlich werden
Wenn die Kinder die Grundschule nach dem vierten Schuljahr verlassen, sollen sie selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten können. Wir legen besonderen Wert darauf, dass Kinder Erlebtes verstehen und einschätzen lernen, damit sie zukünftig in verschiedenen Situationen eigenverantwortlich handeln können. Dies betrifft sowohl den schulischen Alltag als auch den Freizeitbereich.

 
Pädagogisches Konzept der OGS
Hier können Sie sich das aktuelle pädagogische Konzept der OGS downloaden.
2017_2018 pdagogisches Konzept.doc
Microsoft Word Dokument 87.5 KB

Kontakt

Regenbogenschule Happerschoß

Am schmalen Patt 25

53773 Hennef

Tel.: 02242 - 9336660

Fax.: 02242 - 9336669

Mail: regenbogenschule@web.de

OGS: 02242 - 9336666

 

 

 

 

 

Mathepirat

 

 

Leseludi