Aktuelles & Vergangenes 2016/17

Jederzeit auf dem neuesten Stand durch alte Nachrichten

und Informationen aus der OGS

SCHULFEST UND TAG DER OFFENEN TÜR 07.07.2017

Nach einer spannenden Projektwoche unter dem Motto „Berühmte Köpfe“ fand am 07.07.2017 die Präsentation der Arbeiten im Rahmen eines Schulfestes statt.

Auch in der OGS wurde während dieser Woche fleißig gebastelt, geklebt, gemalt und geknüpft. Diese schönen, liebevoll gearbeiteten Erzeugnisse konnten zu kleinen Preisen von den Kindern und Besuchern erworben werden.

Das Highlight unseres Angebotes war eine Patchworkdecke, die unter anderem Teile enthielt, welche die Kinder der Afrika AG unter Anleitung genäht hatten. Frau Reingen aus der OGS fügte alles aufs beste zusammen. Die  wunderschöne Decke und das dazugehörige Kissen mussten  nicht lange auf ihre neuen Besitzer warten!

Der Erlös der Verkäufe geht an unsere langjährige Partnerschule in Nigeria. Das angesparte Geld und Briefe mit Fotos und Freundschaftsbändchen werden dabei ebenfalls persönlich von Dagmar und Hans Jagsch überbracht. Diese besuchen im Juli die Priesterweihe eines der ersten vom Missionskreis Warth unterstützten Kinder!

Am Nachmittag gab es noch eine Vorstellung der „Rainbow Jumpers“, die in der AG Jump´n Dance jede Woche fleißig trainieren und tolle Leistungen erbringen. Man kann den Kindern dabei den Spaß, den das Tanzen macht, ansehen.

Das Wetter spielte mit und das gut besuchte Schulfest war ein voller Erfolg!

 

 

SPENDE DER „ALTEN HERREN“ HAPPERSCHOSS 

Im Rahmen des Schulfestes und das Tages der offenen Tür bekam die OGS-Leiterin Frau Schmitt-Welsch von Herrn Ralf Rohrmoser-von Glasow einen Scheck über Euro 200,-- überreicht. Dieses Geld wird als Grundstock für den Erwerb einer Außenhängematte verwendet.

Wir bedanken uns bei den „Alten Herren“ des SSV Happerschoß für diese großzügige Spende. Nach dem jährlich stattfindenden „Eierturnier“ wurde die OGS als diesjähriger Empfänger der Siegerprämie ausgewählt. Das Ziel, im kommenden Schuljahr den hinteren Teil des Schulgartens für die Erholung der Kinder freizugeben, ist wieder ein Stück näher gerückt.

 

 

EINE VOGELSCHEUCHE NAMENS OTTOKAR

Als neuen Bewohner unserer Hochbeete stellen wir Ottokar vor! Frau Hipp hatte die Idee zu dieser tollen Vogelscheuche und hat diese direkt umgesetzt. 

5. SCHWARZ-WEISS-TAG DER OGS REGENBOGENSCHULE HAPPERSCHOSS

 

Am 05.04.2017 war wieder was los in der Regenbogenschule! Der bereits „traditionelle“ Schwarz-Weiß-Tag ging über die Bühne und das im wahrsten Sinne des Wortes!

In der großen Pause ging die Post ab! Die RAINBOW JUMPERS,  die sich aus der AG Jump`n Dance geformt haben, machten den Auftakt zu der Veranstaltung für Afrika.

Anschließend gab es für die Kinder ein tolles Kuchenbuffet, von den Mitarbeiterinnen und Eltern bestückt und viele schwarz-weiße, selbst gebastelte Geschenke für die ganze Familie zu kaufen.

Es war eine schöne Erfahrung für die Kinder, Gutes zu tun und auch noch tolle Ostergeschenke zu haben.

Aus den Verkaufserlösen und mit Spenden konnten Euro 450,00 gesammelt werden. Diese gehen auf der nächsten Afrikareise der Eheleute Jagsch mit allen unseren guten Wünschen nach Nigeria.

Vom Missionskreis kam Frau Dr. Kinzig-Paczkowski zu Besuch und war voll des Lobes für den Eifer, den die Kinder und die Mitarbeiter an den Tag legten, um diese tolle Spendenaktion für unsere Partnerschule zu organisieren.

Die Begeisterung der Kinder für derartige Veranstaltungen ist ungebrochen und die Planung für den Adventbasar beginnt! 

 

Die Kinder der OGS unterhalten auch einen regen Briefverkehr mit der Partnerschule in Nigeria. Dieser Brief erreichte die Afrika AG nach den Ferien.

 

 

TON AG

Die Kinder der TON AG haben fleißig gearbeitet und eine kleine Ausstellung ihrer Erzeugnisse und Kunstwerke für uns vorbereitet.

ADVENTBASAR DER AFRIKA AG 2016

Vom 28. bis zum 30.11.2016 fand der diesjährige Adventbasar der OGS Regenbogenschule in Hennef-Happerschoß statt. Der Erlös dieser Aktion geht ungeschmälert an den Missionskreis Hennef-Warth und von dort unter der Schirmherrschaft der Eheleute Jagsch an unsere Partnerschule in Nigeria. 

Monatelang wurde von den Kindern und Mitarbeitern gebastelt, gemalt, geklebt, um eine schöne Auswahl für unsere kleinen und großen Kunden  bereit zu halten. 

Erstmals gab es auch einen Flohmarkt, der aus vielen Zimmern der OGS-Kinder bestückt wurde. Püppchen, Bücher, Spielzeug aller Art, einfach alles was das Herz begehrt, wurde angeboten.

In der Woche vor dem Basar gab es erstmals gegen eine Spende für Afrika eine Unmenge von Tannengrün zu erstehen. Dieses wurde der OGS von Lehrerseite kostenlos überlassen. 

Zur Eröffnung des Adventbasars freuten wir uns über einen Besuch von Dagmar und Hans Jagsch und Frau Dr. Kinzig-Paczkowski. Alle drei waren erstaunt über die Menge und Qualität der angebotenen Artikel. Alles war mit Freude und Liebe für schöne Dinge entstanden. 

Durch Zusammenarbeit aller konnte ein Erlös von Euro 1.400,00 erzielt werden. Wir hoffen, dass dieses Geld in absehbarer Zeit für unsere Freunde in Nigeria zur Verfügung steht und dort etwas Freude und Erleichterung bringt.

VORLESETAG IN DER REGENBOGENSCHULE HAPPERSCHOSS

Lesungen einmal anders – wir lassen Inklusion lebendig werden! Unter diesem Motto wurde in Zusammenarbeit des Vereins AKTION MENSCH und „Betreute Schulen“ ein besonderer, bundesweiter Vorlesetag initiiert.

Die Kinderbücher der AKTION MENSCH handeln von einer „bunten“ Clique von fünf Schülern, von denen jeder seine besonderen Stärken und Schwächen hat. Die „Bunte Bande“ findet für fast alle Probleme gemeinsam eine Lösung.

Nicht zuletzt durch die langjährige Erfahrung der Regenbogenschule als Integrative Schule,  wurde diese unter anderen ausgewählt und mit verschiedenen Büchern und Arbeitsmaterial über die „Bunte Bande“ unterstützt.

In den Klassen wurde das Thema „Inklusion“ in all seinen Facetten schon vorher zur Einstimmung auf den 18.11.2016 aufgegriffen und bearbeitet.

Die Bücher wurden in kleinen Gruppen vom Kollegium, Mitarbeitern der OGS und Eltern vorgelesen. Für die Kinder gab es noch die Möglichkeit, Bilder auszumalen oder selbst zu gestalten.

Die Vorlesestunde verflog im Nu und es war für alle Vorleser und Schüler eine Gelegenheit, sich wieder einmal näher mit dem riesigen Feld der Inklusion zu befassen. Gemeinsam sind wir stark! 

ADVENTBASAR DER OGS 2016

Traditionell findet jährlich ein Adventbasar der Afrika AG der OGS statt. Der diesjährige Termin ist vom 28.11. bis einschließlich 30.11.2016. Die Kinder können hier für kleines Geld selbst gebastelte, bemalte, gebackene Geschenke für Ihre Familien erwerben. Der Verkauf findet in den Pausen und am Nachmittag während der OGS-Zeiten statt im Leiseraum statt. 

Für die Kinder ist es immer wieder ein Erlebnis, für ihr Taschengeld ganz allein Geschenke auszusuchen und damit Gutes zu tun! 

Der Erlös ist wie immer für unsere Partnerschule in Nigeria bestimmt. Der Betrag wird ungeschmälert im Lauf des folgenden Jahres von Familie Jagsch vom Missionskreis Hennef nach Nigeria gebracht. 

Wir freuen uns auch auf die Eltern und hoffen, dass wir wieder eine schöne Summe für Afrika erzielen können. 

Kontakt

Regenbogenschule Happerschoß

Am schmalen Patt 25

53773 Hennef

Tel.: 02242 - 9336660

Fax.: 02242 - 9336669

Mail:

sekretariat(at)regenbogenschule-hennef.de

OGS:

02242 - 9336666

ogs(at)regenbogenschule-hennef.de

 

 

 

 

 

Mathepirat

 

 

Leseludi