Offene Ganztagsschule

 

 

Liebe Eltern,

das Schuljahr 2020/2021 neigt sich dem Ende zu. Noch nie in den letzten Jahrzehnten gab es eine so große Herausforderung an die Kinder, Lehrer und anderes schulisches Personal (OGS).  Die Betreuungsarbeit, die auch von den Eltern geleistet werden musste, suchte ihres gleichen.

Distance Learning, Notbetreuung mit und ohne Lehrer, Präsenzunterricht für die halben Klassen – alles war möglich und nötig. Die ungeheure Planungsarbeit und Flexibilität, die dahinter steckte, war nicht immer offensichtlich. Es sah oft so leicht aus!

Alle haben ihr Bestes gegeben, um vor allem die seelische Beeinträchtigung der Kinder in dieser herausfordernden Zeit so gering wie möglich zu halten.

Wir freuen uns, dass die Schüler – und wir alle - die letzten Wochen in annähernd normaler Atmosphäre erleben dürfen und sind zuversichtlich, dass das neue Schuljahr besser und weniger aufregend wird.

Wir wünschen allen schöne Ferien und freuen uns auf ein neues und entspannteres Schuljahr mit Ihren Kindern.

 

Ihr OGS-Team

DIE OGS – EINE ERFOLGSGESCHICHTE, AUS DER NOTWENDIGKEIT GEBOREN!

 

Die OGS der Regenbogenschule Happerschoß wurde in den letzten Jahren stetig vergrößert. Mittlerweile werden hier ab dem Schuljahr 2019/2020 170(!) Kinder versorgt und bestens betreut! Das ist mehr als 2/3 der Gesamtschülerzahl!

Die Steigerung der Kapazität konnte ohne bauliche Veränderung gestemmt werden. Der Betrieb ist auf ein ausgeklügeltes System aufgebaut, das die Flexibilität der Mitarbeiter täglich aufs Neue fordert.

 

Nach sehr guter Vorbereitung und einer kurzen Eingewöhnungszeit für Schüler und Mitarbeiter läuft der Betrieb wieder richtig gut!

DIE OGS – MITTLERWEILE UNVERZICHTBAR

Im Schuljahr 2014/2015 wurde dem steigenden Bedarf an OGS-Plätzen in der Regenbogenschule Happerschoß Rechnung getragen. Die bereits vorhandenen 95 Plätze wurden auf 116 Plätze aufgestockt. Damit ist die Kapazität an der Regenbogenschule in der jetzigen Gebäudesituation ausgereizt.  Aus kleinen Anfängen mit der „Verlässlichen Grundschule“ mit 7 Kindern im Jahr 2001 wurde ab 2002 die OGS mit 40 Kindern. Ab 2003 stieg die Kinderzahl auf 75 und seither erhöhten sich die Anmeldezahlen kontinuierlich.

 

ES GING DOCH NOCH WAS!

Ab dem Schuljahr 2017/2018 konnte die Kapazität der OGS durch ein ausgeklügeltes System - ohne Umbaumaßnahmen – auf 145 Kinder erhöht werden. Auch diese Plätze sind immer vergeben. Es ist erfreulich, dass dadurch noch mehr Kinder in den Genuss eines OGS-Platzes kommen.

 

 

 

Telefonnummer:
0 22 42 / 933 666-6

Betreuungszeiten
An Unterrichtstagen:

Montag - Freitag: 7.45 Uhr bis 8.30 Uhr

Montag bis Donnerstag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Freitag: 12.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Langzeitbetreuung:

Montag - Donnerstag bis 17.00 Uhr

Freitag keine Langzeitbetreuung

 

An unterrichtsfreien Tagen werden ggf. "Notdienste" eingerichtet. Listen hängen aus.

 

Vor allen Ferien schließt die OGS um 14:00 Uhr.

 

 

Gesprächszeiten für Eltern, Lehrer und Mitarbeiter täglich außer mittwochs 

Teambesprechung 

10.45 Uhr bis 12.00 Uhr

Kontakt

 

Regenbogenschule Happerschoß

Am Schmalen Patt 25

53773 Hennef

Tel.: 02242 - 933 666 0

Fax.: 02242 - 933 666 9

Sekretariat

sekretariat(at)regenbogenschule-hennef.de

Krankmeldung

krankmeldung(at)regenbogenschule-hennef.de

OGS

02242 - 933 666 6

ogs(at)regenbogenschule-hennef.de

Schulpflegschaft

schulpflegschaft(at)regenbogenschule-hennef.de

Förderverein

foerderverein(at)regenbogenschule-hennef.de