Evangelische Kontaktstunde

 

Liebe Eltern,

in der Kontaktstunde haben die Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich über Themen „rund um Gott und die Welt“ auszutauschen. Sie können etwas über sich selber erfahren, sich mit sozialen und biblischen Inhalten beschäftigen und etwas über die Gemeindearbeit vor Ort hören. Themenbeispiele aus den letzten Schuljahren sind: Glück, Familie, Freundschaft und die Festtage im Kirchenjahr.

Je nach Interessenlage der Schülerinnen und Schüler werden wir Geschichten hören, diskutieren, malen, singen, basteln und vieles mehr. Die Kontaktstunde bietet die Möglichkeit, auf Fragen der Kinder außerhalb der schulischen Inhalte einzugehen.

Die Kontaktstunde ist ein kirchliches Angebot in der Schule. Sie wird von Mitarbeitern der Kirchengemeinden durchgeführt. Das bedeutet, dass ich als Vertreterin der Evangelischen Kirchengemeinde in die Schule komme und so eine ungezwungene Begegnung zwischen Kirche und Schülern stattfinden kann.

Die Kontaktstunde findet einmal in der Woche statt. Dieses Angebot ist freiwillig und richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen. Da die Kontaktstunde eine Schulveranstaltung ist, ist der Versicherungsschutz über die Schule gegeben.

Viele Grüße

Claudia Heider

Evangelische Kontaktstunde
Über den Link können Sie sich das Schreiben zur Kontaktstunde herunterladen.
Kontaktstunde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 524.7 KB

Kontakt

Regenbogenschule Happerschoß

Am schmalen Patt 25

53773 Hennef

Tel.: 02242 - 933 666 0

Fax.: 02242 - 933 666 9

Mail:

sekretariat(at)regenbogenschule-hennef.de

 

OGS:

02242 - 933 666 6

ogs(at)regenbogenschule-hennef.de

 

 

 

Antolin

Leseludi